HB Horn spendete 3.955,-- Euro für Therapieliege

Unzählige Male haben die Kameraden des NÖKB ihre Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit schon bewiesen. Auch der Hauptbezirk Horn hat bei zahlreichen Veranstaltungen für den eigens eingerichteten Sozialfonds gesammelt, um bei Bedarf schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Als an HBO und Vizepräsident Leopold Wiesinger die Bitte herangetragen wurde, die Horner Tageseinrichtung für Schwerbehinderte „Gerdas Garten“ bei der Anschaffung einer dringend benötigten Therapieliege  zu unterstützen, stellte sich nicht die Frage ob, sondern wie man helfen wird.

Kurz vor Weihnachten wurde dann der zur Anschaffung der Therapieliege notwendige Betrag  in der Höhe 3.955,-- Euro von den Spitzenfunktionären des Hauptbezirkes Horn an die Leiterin der Tageseinrichtung Daniela Yvon übergeben. Mit der Weihnachtsfeier in „Gerdas Garten“ am 20. Dezember 2017 war der perfekte Übergabezeitpunkt schnell gefunden.

Scheckübergabe für die Therapieliege  – im Bild von links: Vizepräsident Leo Wiesinger, Daniela Yvon und die Bezirksobmänner Franz Wickenhauser, Adolf Urban und Anton Mikysek (im Bild links die höhenverstellbare Therapieliege)
 

 

21.12.2017 / MP © Martin Pfleger